Aktuelle Informationen

Durch unsere Zertifizierung ist eine Förderung von bis zu 100 % über das Qualifizierungschancengesetz (ehem. WeGebAU) möglich.

Zielgruppe: Alten-und Krankenpfleger, Gesundheits-und Heilerziehungspfleger mit mind. 2 Jahren Berufserfahrung

InhalteBerufliches Selbstverständnis entwickeln, rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen, individuelles Lernen ermöglichen, den Anleitungsprozess entwickeln, Beurteilen und Bewerten des Ausbildungsgeschehens und der Auszubildenden, Abschlusskolloquium

Beginn:                                        01. November 2023

Dauer:                                        8 Monate berufsbegleitend

Stunden:                                    300 Stunden (260 Stunden Theorie und 40 Stunden für die Erstellung der Belegarbeit)

Abschlussvoraussetzungen:      Regelmäßige Teilnahme an der Fortbildung mind. 90% und erfolgreiches Bestehen des Abschlusskolloquium

Für weitere Informationen und Anmeldungen wenden Sie sich bitte telefonisch an Katarina Bongardt an 0355 78004-60 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.